upcomer_front

 

FILMBALL, KLAPPE DIE FÜNFTE. Alles Walzer, es war ein Vergnügen!

Der FILMBALL VIENNA brachte das Wiener Rathaus einmal mehr zum Strahlen als sich der Glanz Hollywoods am Freitagabend über das Haus legte. Über 100 akkreditierte Journalisten warteten am Red Carpet gespannt auf das eintreffen der Limousinen mit der wertvollen Fracht. Das Blitzlicht Gewitter nahm eine knappe Stunde kein Ende als nach und nach die geladenen Stars & Prominenten Gäste eintrafen. Ballvater Edi Finger Jr. begrüßte am Red Carpet Claudia Cardinale, Daryl Hannah, Michael Biehn, Jennifer Blanc, Österreichs ewigen Mundl Karl Merkatz, Filmlegende Waltraut Haas, die Schauspielerinnen Pia Baresch und Nina Blum, das Schauspieler-Paar Barbara Wussow und Alber Fortell, die deutsche Schauspielerinnen Eva Habermann und Mona Seefried, Society-Schönheit Cathy Zimmermann mit ihrem neuen Freund Fabian Plato, u.v.m. Modedesignerin Erika Suess sorgte hierbei für den maßgeschneiderten Look von u.a. Daryl Hannah, Barbara Wussow und Moderatorin Missy May.

Bei der anschließenden Verleihung des FILMBALL VIENNA AWARDS durften sich Claudia Cardinale, Daryl Hannah und das Schauspieler & Produzenten-Parr Jennifer Blanc und Michael Biehn vor mehr als 500 Gästen über eine der begehrten Trophäen freuen. Für Daryl Hannah hielt Edi Finger Jr. dann noch eine Überraschung bereit: Der Hollywoodstar durfte sich über ein eigens für sie geschaffenes Kunstwerk des zeitgenössischen Österreichischen Malers Herbert Wallner freuen.

Nach dem Gala-Dinner  von M*eventcatering, begleitet von edlen Tropfen aus dem Hause Domain du Comte de Thun und Lenz Moser, präsentierte Mr. Rock´n Roll Peter Kraus , der tags darauf seinen 75. Geburtstag feiert, eine 30-minütige Show vom Feinsten. Ein Best-Off seiner legendären Karriere schmetterte der Star zur Begeisterung der Filmball-Gäste.

Alles Walzer: 16 DebütantInnen-Paare eröffneten dann offiziell den FILMBALL VIENNA 2014. Yvonne Rueff, Tanzschulen Besitzerin und ehemalige Profi-Tänzerin,  entwickelte mit ihrem Team zu diesem Anlass  eigens eine Choreographie.

Last, but not least schlug zu Mitternacht Dave Kaufmanns Stunde. Der Sänger, extra aus Deutschland angereist, der bereits beim FILMBALL VIENNA DINNER am Mittwoch Abend im intimen Kreis eine Kostprobe seines Könnens zum Besten gab, holte das Publikum endgültig von den Sesseln. 

Sängerin & Schauspielerin Missy May feierte an diesem eine Premiere als Moderation. Bravourös führte sie an der Seite von Edi Finger Jr. durch den Abend und wurde dafür prompt mit einem Ring von EGF überrascht.„Ein Freundschaftsring und ein Glückwunsch zur bevorstehenden Hochzeit mit ihrem Verlobten Johann Lorenz“, soll es sein, verriet der Sponsor & Filmball-Partner.

Der Ankündigung von Care-Energy-Boss und Sponsor des FILMBALL VIENNA, Martin Richard Kristek, den gesamten CO2 Ausstoß des Balls in Bäume zu verwandeln, lässt der Deutsche Energie-Dienstleister Taten folgen: Unter der heimischen Forstaufsicht werden im kommenden Jahr in Österreich und Deutschland so viele Bäume gepflanzt, wie nötig sind, um den CO2-Fußabdruck dieses Abends auf Null zu stellen. Und Somit endet der FILMBALL VIENNA 2014 ausnahmsweise mal mit einer Premiere: Er war Österreichs erster klimaneutrale Ball!

Im eigens von Casino Austria eingerichteten Spielsaal wurde dann noch bis in die Morgenstunden die Roulette-Kugel geschwungen und die eine oder andere Auster geschlürft: Elijahu Chassidov und sein Partner Janiv Kaikov öffneten an ihrer Austernbar feinste „Fin des Claire“, die ganz frisch aus Frankreich eingeflogen wurden. An der Grey Goose Bar gabs den passenden Vodka dazu.


Filmball Vienna 2010 - 2013

Filmball Vienna 2013

Filmball Vienna Pressekonferenz 2013

Filmball Vienna (engl. long version)

 
 

 

 

 

 

© 2010. Copyright Filmball Vienna. Alle hier verwendeten Firmen-, Marken- & Produktnamen sind Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen oder Markennamen der jeweiligen Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.